Willkommen

Die Stadt Celle hat sich mit dem Klimaschutzkonzept 2012 u.a. das Ziel gesetzt, den COAusstoß bis 2020 um 40% zu senken und bis zum Jahr 2050 die benötigte Energiemenge aus weitgehend regionalen und erneuerbaren Energiequellen zu generieren. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen werden zahlreiche Maßnahmen und Projekte entwickelt, gefördert und umgesetzt, die auf eine Reduzierung des Energieverbrauchs hinwirken und andererseits die Nutzung erneuerbarer Energien weiter ausbaut und massiv unterstützt. Damit schließt man sich weitgehend den Zielen des internationalen Klimabündnisses an, dem die Stadt Celle 2010 beigetreten ist. Die Solarenergie ist hierbei trotz der aktuellen, kritischen Diskussion um die Einspeisevergütung und die Verfügbarkeit bzw. Lastverteilung im Netz, ein wichtiger Baustein.

Im Solarkataster der Stadt Celle können Sie sich mit wenigen Klicks anzeigen lassen, ob sich Ihr Dach für den Bau einer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage eignet.

Mit Hilfe der Straßen- und Hausnummerneingabe über die Adresssuche können Sie rasch Ihr Gebäude ausfindig machen.  In der Karte wird zum gesuchten Haus gezoomt. Die Einfärbung der Dachflächen zeigt Ihnen die Eignung für die Photovoltaik- oder Solarthermienutzung. Sie erhalten durch Anwahl des Sonnen-Buttons und einem Klick auf die geeignete Dachfläche detaillierte Informationen zu den Solarpotenzialen des Daches. Dabei wird die installierbare Modulfläche in m², der potenzielle Stromertrag in kWh/a, sowie die potenzielle CO2 Einsparsumme dargestellt.


Ihr Gebäude ist geeignet? Sie möchten detaillierte Informationen zur Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach erhalten? Dann bedienen Sie den Wirtschaftlichkeitsrechner, dieser errechnet die Ausgaben und Einnahmen nach 20 Jahren. Sie erreichen den Wirtschaftlichkeitsrechner über das Taschenrechner-Symbol.
Die Parameter im Wirtschaftlichkeitsrechner sind individuell anpassbar.

Weitere Informationen zu "Berechnungsgrundlagen" und den "10 Schritten zur eigenen Solaranlage" finden Sie unter den oben aufgeführten Reitern.

 

Widerspruch einlegen:
Sollten für Sie als Eigentümer oder Erbbauberechtigter Bedenken gegen die Veröffentlichung der Informationen zum Solarpotenzial Ihres Gebäudes bestehen, können Sie diese löschen lassen. Richten Sie Ihren Widerspruch bitte formlos schriftlich unter Angabe der Adresse des Objektes an:

Kontakt:

Stadt Celle
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt
Projektgruppe Klimaschutz,
Am Französischen Garten 1
29221 Celle

Ansprechpartner:
Ulrich Kaiser
Tel. 05141 12253
E-Mail Ulrich.Kaiser@Celle.de

 

 

Zum Solarkataster

 

 

 

 




Adresssuche


Solarpotenzial abfragen

 
Solarpotenzialwerte